Gymnastik, Gruppe, Mannschaft, Damen, Herren, Vereinsheim, Sport
Trainingsbetrieb – Corona-Pandemie
Ab 8.6 hat die Bayerische Staatsregierung weitere Lockerungen für den Vereinssport angekündigt. Im Freien ist somit unter Beachtung der Hygienekonzepte, insbesondere und bei Abstandeinhaltung von 1,5 m, der kontaktlose Gruppensport möglich. Auch Indoorsport ist wieder zulässig.
Beginn: Montag, 15. Juni 2020, um 19.30 Uhr am Sportplatz Landensberg mit ÜL Elisabeth Hohenögger. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme.
Die Gruppenmitglieder erhalten dazu noch ein Merkblatt über die vorgeschriebenen Maßnahmen zum Hygienekonzept ausgehändigt.

Unsere Damen- und Herren-Gymnastikabteilung

Die gemischte Gruppe besteht derzeit aus ca. 20 Aktiven ab 40 Jahre und freut sich auf sportinteressierte Frauen und Männer, die etwas für ihre Fitness und Gesunderhaltung tun möchten, aber auch gerne Geselligkeit nach den Sportstunden pflegen.

Die Gymnastikgruppe beteiligt sich aktiv bei der Organisation und Durchführung von Vereinsveranstaltungen. Die Gruppe hat den Silvesterlauf mit einem kleinen Jahresabschluss ins Leben gerufen und trifft sich zum Jahresende zu einer Jahresabschlussfeier, auch runde Geburtstage werden gemeinsam gefeiert.

Bei der Damen- und Herren-Gymnastik wird funktionelle Gymnastik mit Dehn- und Streckübungen, Beckenbodengymnastik aber auch andere sportlichen Übungen mit Bällen, Theraband, Ringe, Seil usw. durchgeführt.

Elisabeth Hohenögger, Gymnastik, Landensberg
Unsere Übungsleiterin der Damen- und Herren-Gymnastikgruppe

 

Sigrid Terveen, Gymnastik, Landensberg, Training
Stellvertretende Gymnastik-Übungsleiterin Sigrid Terveen

 

 

Gruppenleiterin Elisabeth Hohenögger, Glöttweng
E-Mail: gymnastik@sportverein-gloettweng-landensberg.de
Übungsleiterin
Stellvertreterin
Elisabeth Hohenögger, Glöttweng
Sigrid Terveen, Landensberg
Sportstunden Montag, 19:30 – 20:30 Uhr
Ort Vereinsheim Landensberg, Kirchweg
Im Sommer: Sportplatz Landensberg

Chronik der Gymnastikgruppe Glöttweng-Landensberg:

Am 21. Mai 1975 gründete der damalige Fußballtrainer unseres Vereins, Leo Meisner aus Burgau, mit 30 sportbegeisterten Frauen aus der Gemeinde eine Gymnastikgruppe. Die Gymnastikgruppe begann mit ihren Übungsstunden im Saal des Vereinsheimes in Landensberg, wo die Übungsstunden noch heute stattfinden.

Über 20 Jahre lang übernahm danach Waltraudt Winkler als langjährige, stellvertretende Abteilungsleiterin auch die Tätigkeit als Übungsleiterin und erwarb die Übungsleiterlizenz des BLSV.

Seit 2007 ist Elisabeth Hohenögger als Abteilungsleiterin und Übungsleiterin tätig. Im Laufe der Jahre kamen auch Männer zu der Gymnastikgruppe.

Im Sommer 2015 feierte die Abteilung Gymnastik ihr 40-jähriges Vereinsjubiläum. Im Abstand von 10 Jahren wurden auch die vorherigen Jubiläen gebührend gefeiert.